Beratung

Sie selbst sind Spezialist*in für Ihr Leben − Sie tragen die Lösung bereits in sich.

Ausgehend von diesem bedeutsamen Grundgedanken Systemischen Arbeitens

berate ich Sie, Ihre Fähigkeiten und Lösungen zu entdecken und unterstütze sie mit diesem Wissen Ihren Weg zu finden und zu gehen, zum Beispiel

bei Ihrer Lebensgestaltung
  • Sie müssen Entscheidungen treffen und sind unsicher?
  • Sie möchten sich neu ausrichten und sind sich unsicher in welche Richtung?
  • Sie möchten Situationen in Ihrem Leben entwirren?
  • Sie fühlen sich überfordert und suchen Entlastung?
  • In Ihrem Leben bestehen Konflikte, die Sie lösen möchten?
  • Sie suchen Ideen für eine neue Selbstorganisation?
durch Paar- und/oder Familienberatung
  • Sie befinden sich in einer Übergangsphase vom Paar zur Familie, in der Ablösung vom Kind, in den Ruhestand?
  • Sie haben sich auseinandergelebt?
  • Es gibt mehr Konflikte, als positive gemeinsame Zeit?
  • Sie fühlen sich in Ihrer Partnerschaft / in Ihrer Familie nicht mehr wohl?
  • Sie möchten an Ihrer gemeinsamen Lebensgestaltung etwas ändern?
  • Sie möchten mit Ihrem Partner / Ihrer Partnerin in die Klärung kommen?
  • Als Mutter oder als Vater zweifeln Sie und suchen nach Orientierung und Klarheit für einen Umgang mit Ihrem Kind, der von beiderseitigem Respekt und Fairness getragen ist?
  • Als Eltern möchten Sie ein gutes Verhältnis zu Ihrem Kind aufbauen und in schwierigen Phasen erhalten?
  • Als Eltern haben Sie die Aufgabe mit Besonderheiten Ihres Kindes einen Umgang zu finden?
  • Als Ein-Elternfamilie jonglieren Sie Ihren vielschichtigen Alltag und wünschen sich tragfähige Entlastung?
mit Beratung im Kontext psychischer Erkrankungen (…und deren Auswirkungen auf das familiäre/soziale Umfeld)
  • Es fehlt Ihnen an Lebensqualität weil Sie sich sehr viele Sorgen machen, sich überlastet oder depressiv fühlen?
  • Durch unsoziales, depressives, aggressives, paranoides Verhalten im eigenen Erleben oder in der Partnerschaft / in der Familie überwiegen Konflikte?
  • Sie leiden unter negativen Gedankenschleifen oder Sie fühlen sich in bestimmten Situationen ängstlich und/oder blockiert und möchten dies auflösen?
  • Sie fühlen sich machtlos und würden gern Ihre Handlungsfähigkeit zurück gewinnen?
  • Es fehlt Ihnen die Kraft, das, was zu tragen ist, zu tragen und Sie suchen Entlastung?
in thematisch gestalteten Gesprächsgruppen,

die auf der Basis der Fülle von Selbsterfahrung aller Teilnehmenden einen intensiven Austausch ermöglichen, um dann aus diesem Raum der Möglichkeiten individuelle, alltagstaugliche Lösungen zu entwickeln, für Themen wie

  • Das Abenteuer Elternschaft
  • Die Frage nach der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Die Kunst des Loslassens
  • Familienbande oder -fesseln – was geht gemeinsam und wo grenze ich mich ab?
  • Hilfe, ich habe ein Schreikind / einen/eine Pubertist*in!
  • Soziale Kontakte – wie belebe ich sie (wieder), wie erhalte ich sie?
  • Raus aus dem Kopfkino – rein ins Gespräch

Ich biete auch die Möglichkeit für offene Gesprächsgruppen, die inhaltlich durch die Teilnehmenden gestaltet werden.

Menü